Produktive Zeit

Die letzten Wochenenden waren (abgesehen vom Urlaub) eine recht produktive Zeit. An vielen Ecken wurde gebaut. Auf der linken Seite hab ich nach der Tunnelausfahrt noch eine Gleisverbindung eingebaut. So kann später ein Triebwagen vom Bahnhof kommend kurz vor dem Tunnel das Gleis wechseln und in den Haltepunkt einfahren. Für die Weichen hab ich nicht … Weiterlesen

Gleiswendel und Steuerung

Weiter geht es im Januar 2020. Zum einen hab ich weiter gebastelt. Der rechte Wendel wurde mit Tunneloberleitung versehen. Dabei hab ich auch gleich die Trassenbretter für die nächste Ebene mit verlegt. Damit kann ich jetzt mit fliegendem Aufbau einmal auf der rechten Seite ganz nach oben fahren. Da wird der Bahnhof anschließen. Auch auf … Weiterlesen

Und weiter geht es im neuen Jahr

So ein Urlaub nach Weihnachten ist schon was feines. Und… da wird auch was auf der Eisenbahn. Mal der Reihe nach. Die Brücke hab ich ja beim letzten mal schon gezeigt. Inzwischen sind beide Brückenköpfe befestigt. Vorher wurden sie jedoch farblich behandelt. Ein Betongrau sollte es sein. Und die Pinselspuren wollte ich nicht sehen. Also: … Weiterlesen

Baubericht zu Weihnachten

Über den Sommer ist nix passiert. Im Herbst ging es los. Hier und da mal eine Kleinigkeit, nur hatte ich irgendwie keine Lust das zu posten. Daher heute mal 3 aktuelle Bilder. Zunächst mal ein Überblick über den Haltepunkt. Was man sieht: 2 Tunnelportale sind errichtet Die Oberleitung im Haltepunkt ist verlegt Die Tunneloberleitung ist … Weiterlesen

Die technische Seite der Modellbahn

Neue Anlage – neue Technik. Das gilt ja auch bei mir. Ich habe das Ziel, später mal alles per Software zu steuern bzw. alle manuellen Steuerungsaufgaben mit Automatiken zu unterstützen. Und da ich nicht warten will (bzw. testen will ob meine Ideen mit den Rückmeldern so aufgehen) hab ich mir mal die Testversion von WinDigipet … Weiterlesen

Es geht im neuen Jahr gut voran

Ich hab im Januar noch ein wenig weitergebastelt. Von der Wendel im Eck geht es inzwischen nach links. Dort soll ein kleiner Haltepunkt auf dem Berg entstehen. Dann geht’s Richtung linke Wendel. Und auch die ist inzwischen mit Gleisen versorgt. Damit meine E-Loks auch gut durchkommen hab ich eine Tunneloberleitung gebastelt. Diesmal nix fertig gekauftes … Weiterlesen

Produktive Weihnachtszeit

Zwischen Weihnachten und dem 6.1. hatte ich Zeit. Und Lust zu basteln. Und Sachen zum basteln. Also hab ich losgelegt 🙂 Inzwischen sind fertig: Schattenbahnhof mit 5 Gleisen (mit Roco Gleisen, da billiger als Tillig, die Optik ist ja hier unten egal) Eine Wendel links hinten in der Ecke, wo es nach dem Schattenbahnhof nach … Weiterlesen

Weitere Tests

Es gibt nicht immer Bilder bzw. einen Beitrag, hier aber nochmal 2. Zum einen hab ich mal probiert, wie die fertigen zum Tillig-Gleis passenden Schotterbettungen aussehen. Nach ein wenig hin und her werd ich mal die grauen nehmen. Muss man glaub ich erst mal in einer größeren Strecke sehen. Zum anderen hab ich inzwischen den … Weiterlesen

Erste Tests

Die ersten Einkäufe sind da, und es stehen die ersten Tests an. Ich habe mir die SmartBox Digitalzentrale von PIKO geholt, vor allem weil es da einen schicken Handregler dazu gibt. Dazu passend hab ich mal ein Probeoval gebaut. Damit prüfe ich auch, ob die angedachten Rückmeldungen klappen. Wenn ich später die Anlage per PC … Weiterlesen

Neustart

Nach dem Abriss ist vor dem Neuaufbau. Es soll also nun wieder losgehen. Alles Rollmaterial ist bzw. wird gerade verkauft. Ich will einmal komplett neu. Nämlich: 2-Leiter statt 3-Leiter (ich mag keine Mittelleiterpunktkontakte mehr sehen) Epoche VI statt III (ich will jetzt mal die aktuelle Bahn, keine Dampfloks mehr) Oberleitung Mehr sichtbare Strecken, weniger im … Weiterlesen